Karoline Kepper: ″Weil es Herz braucht, um die Einstellung von Menschen zu verändern.″

CONSULTANT | SPEAKER | COACH
Kommunikationsexpertin für Transformationsbewältigung im Umfeld von New Work

Karoline KepperKaroline Kepper, das sind über 20 Jahre erfolgreiche Arbeit in der Organisationsentwicklung im internationalen Mittelstand, auf Top-Management-Ebene, mit weltweiten Teams. Und das sind auch zwei Dekaden intensive Erfahrung als Führungskraft, Projektmanagerin und Trainerin in den Bereichen Informationstechnologie und Kommunikation in verschiedenen Branchen und Ländern.

BERUFSERFAHRUNG

Branchenerfahrung
  • Energiewirtschaft
  • Informationstechnologie
  • Baudienstleistung
  • Strategieberatung
  • Metallindustrie
  • Pharmahandel
08.2016 bis heute
K5|BUSINESS & PEOPLE TRANSFORMATION Bielefeld, Consultant
Branche: Unternehmensberatung, selbstständig
  • Digital Workplace Program: PM User Adoption (Kommunikations-/ Trainingskonzeption und Umsetzung, Marketing, Moderation, Support Coaching, Stakeholder Management, Governance, KPI, C-Level-Support) zur Einführung M365
    Trainingsdurchführung Collaboration: MS Teams, O365 Apps, SharePoint, OneDrive, Whiteboard, Forms, Planner
  • Remote Work Improvement Strategy: PM Strategieentwicklung zur Einführung Digital Workplace Program; C-Level-Support für Microsoft Teams-Pilot
  • Unified Communication & Collaboration: Hyper Care Support zur Einführung Skype for Business (D-A-CH Region)
  • One Global Team: Keynote, Moderation, agile Workshop-Formate
  • Kommunikationsstrategie zur Verbesserung der Teamarbeit
  • Kommunikationskonzept & Kampagne
  • Produktentwicklung „Powershooting®“ (Coachingformat)
  • Business Coaching (1:1 Führungsebene; Privatpersonen)
  • Vortragsreden (Firmen-, Netzwerk- und Themenveranstaltungen)
07.2013 bis 07.2016
D.U.H. GmbH & Co. KG Bielefeld, Operations Manager
Branche: Unternehmensberatung, 10 MA
  • Operative Leitung (8 MA fachlich & disziplinarisch)
  • Projektmanagement
  • Impulsvorträge und Workshop-Gestaltung, -durchführung zu den Themen Trans-formations-Management und Interkulturelles Management
  • Kontinuierliche Optimierung von Prozessen
10.2012 bis 06.2013
Schüco Middle East LLC Sharjah (V.A.E.), Operations Manager
Branche: Baudienstleistungen, 50 MA
  • Operative Leitung (10 MA disziplinarisch)
  • PM: Corporate Guidelines: Anpassung an gesetzl. Vorgaben, Prozessimplementierung
  • Prozessoptimierung Operations und Kosteneinsparungen
  • Workshop-Gestaltung/-durchführung für Team Building, Mediation in Konfliktsituationen
01.2003 bis 09.2012
Schüco KG Bielefeld, Assistenz des Geschäftsführenden Gesellschafters
Branche: Baudienstleistungen, 74 Standorte weltweit, 5.500 MA
  • PM: Global Collaboration: Einführung einer globalen Mitarbeiterplattform (schueco-teamwork.com): Strategieentwicklung und Umsetzung, Kommunikati-on, Training, Kampagne, Stakeholder Management
  • Stellv. Projektleitung und -umsetzung: Visions- und Strategieentwicklungsprojekte der Geschäftsleitung (Koordination, Controlling, Kommunikation)
  • Übergreifendes Informationsmanagement Schüco Gruppe: Steuerung der Pro-grammkommunikation in verschiedene Kanäle weltweit
  • Konzeption, Gestaltung und Moderation von Workshops für Trendforschungsthe-men, Produktneuerungen, Vertriebsstrategien und Unternehmergremien aus der Region Ost-Westfalen-Lippe
  • Recherchen, Präsentationen, Projekt Controlling, Stakeholder Management, Prozessverbesserungen
  • User Adoption: Mobilisierung der Veränderungsbereitschaft und Trainingsdurch-führung für CMS, Interkulturelles Management, Ideen- und Zeitmanagement
03.2000 bis 12.2002
INFO AG Hamburg, Assistenz Vorstand Vertrieb/Marketing
Branche: IT-Dienstleistungen, 340 MA
  • Leitung Marketing und Public Relations: Digital/Print, Kampagnen-Management, Agentursteuerung, Fachartikel (5 MA fachlich/disziplinarisch)
  • PM: Einführung INFO Projektmanagement-Methodik: Prozess-Implementierung, Qualitätssicherung
  • PM: Einführung Customer-Relationship-Management System (CRM)
  • Stellv. PM: Einführung SAP R/3 (CO, FI, HR, MM, SD)
  • Vorstandsunterstützung bei Personalentwicklungs- und Absatzfragen, Prozessop-timierung, Erarbeitung und Implementation von Strategien und Führungsleitfäden
  • User Adoption: Mobilisierung der Veränderungsbereitschaft und Trainingsdurch-führung für Projektmanagement-Methodik, CRM, Daten Management
02.1998 bis 02.2000
Energie AG Kassel, Hauptverwaltung, Projektmanagerin IT
Branche: Energiewirtschaft, 1.400 MA
  • PM Training: Einführung SAP R/3 (CO, FI, FI-AA, MM, IM, PM, SD, WF): Kommunika-tions- und Trainingskonzept 1.400 MA in 3 Monaten/8 Modulen
  • Leitung IT Competence Center (Cost Center): Einführung MS Office Suite mit Kommunikations- und Trainingskonzept
  • PMO Y2K: Dokumentation, Controlling, Kampagne, Notfallplanung
  • User Adoption: Mobilisierung der Veränderungsbereitschaft und Trainingsdurch-führung für SAP-Überblick, MS Word, Excel und PowerPoint und Krisenverhalten

Zertifikate